Arbeitsfelder

 

Präsenszeiten: Mo – Fr (außer Do)   8.30 Uhr bis 14.30 Uhr und nach Vereinbarung

 

Aufgabenfelder sind:

Einzelfallhilfe
Beratung und Begleitung von Schüler_innen; Krisenintervention; Elternberatung

Konflikthilfe
Beratung und Vermittlung zu weiteren Hilfen b. Bedarf; Mobbingintervention

Soziales Lernen
Soziales Training für Klassen; Kompetenztraining in Kleingruppen; Offener Treff; Erlebnispädagogische Angebote; Projekte

Kinderschutz
Beratung; Kinderschutzintervention nach § 8a

Prävention
 Projektangebote und Unterstützung für Suchtprävention und Gewaltprävention

Gemeinwesen
Netzwerkarbeit für weiterführende Hilfen und Angebote; Förderung von Mitgestaltung und Mitbestimmung

 

Die Angebote von Schulsozialarbeit sind:

Freiwillig, niederschwellig, vertraulich, transparent und stärkenorientiert.