Startseite

 

 

Letzter Schultag und endlich Ferien,

es gab schon ewig keine Schulversammlung mehr. Umso schöner war es, dass wir uns am letzten Schultag alle in der Turnhalle treffen konnten. Mit wunderbarem Gesang von Leni (5a) unterstützt von Jonas (5a) starteten wir. Dann wurden ganz viele Auszeichnungen vergeben z.B. die Sieger beim Wettbewerb „sportlichstes Mädchen/ sportlichster Junge“. Die Besten im Lernbereich wurden ebenfalls geehrt. Trotz der schwierigen Corona – Lernbedingungen konnten wir auf die Ergebnisse mächtig stolz sein.

Unser „Danke – Engel“ wurde wieder vergeben. Sehr berührende und herzliche Dankesworte begleiteten jeweils die Übergabe von Schüler zu Schüler, Lehrer zu Schüler oder Schüler zu Lehrer bzw. Hausmeister. Eine große Freude und manchmal auch Überraschung bereitet dieses Ritual.

Mit einer Eispause starteten dann alle Klassen in die Ferien – herzlichen Dank „Eis – Willy“ für Deinen geduldigen Einsatz beim Verteilen von 300 Eiskugeln.

 

Eine bunte letzte Schulwoche…

Schwimmbadbesuch mit Schwimmabzeichen, Wanderungen, Übernachtungen in der Schule, Exkursionen nach Dresden und Freiberg und noch viel mehr stand auf den verschiedenen Klassen Plänen. Die letzte Schulwoche sollte in allen Klassen viel gemeinsame Zeit bringen, um wieder Gemeinschaft zu schaffen.

Besondere Projekttage erlebten die 9. Klassen unter der großen Überschrift „Demokratie“. Die Klassen 6 und 7 kämpften beim Teamsportfest – organisiert von der Klassenstufe 8 – um Punkte und Sieger.

Eine sehr abwechslungs – und erlebnisreiche Woche bildete den Schuljahresabschluss.

 

 

Feierliche Zeugnisübergabe

Alles Gute für Euch!

Am 16.07.2021 ging für unsere Abschlussklassen die Schulzeit zu Ende. Klein, persönlich und sehr herzlich übergaben wir im Schützenhaus die Zeugnisse zum zweiten Mal innerhalb der (ehemaligen) Klasse. Jede ehemalige Schülerin und jeder ehemalige Schüler erhielt das  Realschul- oder Hauptschulzeugnis begleitet durch eine kleine persönliche Laudatio der Klassenleiterin, des Klassenleiters oder von Fachlehrerinnen, die einen ganz besonderen Draht zu den Klassen hatten. Traditionell griffen wieder die Ehemaligen zum Mikrofon, um sich mit Gesang zu verabschieden. „Mut“ war der Titel eines Songs…genau das wünschen wir Euch zum Abschied auf eurem Weg.
Viel, viel Gesundheit, Freude, Sonnenschein und immer die richtigen Begleiter an Eurer Seite sollen Euch begleiten.

„Tschüßi und bis bald mal“ sagen Schüler, Lehrer und alle Mitarbeiter der Oberschule Lommatzscher Pflege

G4 Konferenz

Nach einem Jahr Zwangspause konnten wir am 15.07.2021 unsere G4 Konferenz (Schüler – Eltern –Lehrer – Partner) wieder durchführen. Ziel war es, wieder an wichtigen Schulthemen wie z.B. Berufsorientierung, Theaterprojekte, Schülerjobs oder Schulklima gemeinsam zu arbeiten. Schüler verschiedenster Klassenstufen diskutierten gemeinsam mit Lehrern, Eltern und Partnern. Dabei entstanden jede Menge Ideen und ganz viel Lust, sich im neuen Jahr gemeinsam an die Umsetzung zu wagen.

Es war ein Vormittag voller Energie, Spaß und gegenseitigem Respekt. Vielen Dank an alle, die an der Konferenz teilgenommen haben. Wir wünschen uns alle sehr, dass unter normalen Schulbedingungen sehr viel in unserem Alltag umgesetzt werden kann.

Silke Gerlach

Schulleiterin

 

Die Kunst kommt zurück

Im Rahmen des Kunstunterrichts sind in der Klasse 6b viele lustige Marionetten entstanden

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

www.finanziero.de